Geräusche immer gleich paranormale Ereignisse????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Geräusche immer gleich paranormale Ereignisse????

    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und fange irgendwie mal an.
    Vor einigen Jahren erlebte ich,als wenn ich etwas gesehen habe,auch eben so halt Geräusche gehört habe.
    Ja,und....gespürt.
    Die Frage ist,ob jede Geräusche immer mit Spuk oder paranormales zu tun hat?Wenn ich höre,dass es von draußen her
    kommt,dann weiß ich es ja auch.Aber es gibt oft Geräusche zu hören,die in dieser Wohnung sind.
    Ich bin daher oft unsicher und weiß manchmal nicht weiter.
    Danke!
    Gruß,Pandora

    Neu

    Hallo ita,
    sorry,ich war lange nicht hier,weil ich dachte,da meldet sich ja keiner mehr,daher war ich nicht mehr hier.
    Also ich ,meinte,dass ich mal schwarze Schatten gesehen hatte,sieht aus wie ein Mensch.Sobald ich sofort hinschaute,war es sofort weg....also nicht verbunden mit Geräusche.Ich hörte mal Geräusche,manchmal so im Halbschlaf,aber auch wenn ich noch nicht grade sofort einschlafe.Aber das passiert nicht immer.Ich hatte mal in einem Zimmer,das eigentliche Kinderzimmer,wo mein Sohn dort hatte,er hat sein Zimmer nun das Schlafzimmer,geschlafen,noch bevor ich schlief,hörte ich klimpern,hörte sich an wie Schlüssel.Ich lag da mit großen Augen,totale Angst,konnte nicht bewegen.Kurz danach schlief ich ein.Auch erlebte ich,wenn ich so halb wach war,wie Kinderrufe,als ich vor Panik aufgestanden war,war alles weg.Seitdem schlafe ich nur noch im Wohnzimmer,auch da erlebe ich leider,manchmal Geräusche,was es genau ist,weiß ich nicht,da ich ja schwerhörig bin,daher erkenne ich nicht Geräusche,aber es tritt immer nachts auf.Habe 2 Katzen und sie schlafen auch,von daher machen die bestimmt nicht so komische Geräusche.Vor ein paar Wochen als ich mich im Wohnzimmer hinlegen wollte um zu schlafen,sah ich ganz merkwürdig...meine Katze saß am Rand oben auf Couch,da sie ja auch immer dort schläft,schnupperte in der Richtung,wo gegenüber Schrank steht.Sie hatte so lange geschnuppert,als wenn jemand ihr etwas geben wollte.Schnucki,so heißt meine Katze,ging auf den Tisch und schnupperte am Tisch,als wenn jemand ihr was geben würde.Ich war so erstaunt und sagte ihr,dass keiner da ist.Ich legte mich weiter hin und dachte immer nur,was war das denn??Denn sowas hatte Schnucki noch nie gemacht.Sie schlief dann auch meinem Couch,hat sich wohl beruhigt.Ich habe einfach zu viel erlebt,auch in der anderen Wohnung.....Die Frage ist ja,was will er oder sie von mir,was möchte er oder sie mir denn damit sagen??Wir wohnen hier seit Februar 2009 und das Haus ist ca. vom 1960 bis 1963.Also in einem Mehrfamilienhaus.
    Vielleicht psychisch bedingt??Da ich eine schlimme Kindheit hatte,könnte es durchaus möglich sein,was mich auch beschäftigt,seitdem ich ja nicht mehr in dem Zimmer,also Kinderzimmer nicht mehr schlafe......

    Liebe Grüße,Pandora