Idyllisch gelegen ist der Ort der an der Grenze Frankreichs liegt. Von dort möchte ich euch berichten. Es geht um ein Haus was am Ortsrand dieses Dorfes steht, es ist nicht wie man annehmen könnte ein altes Haus, sondern ein relativ neues modernes Haus. Genaue Ortsangaben werde ich hier nicht tätigen zum Schutz der Familie die dort wohnt und schon genug mitmachen musste. Eines Nachts wachte die Frau des Hauses auf und es war ihr nicht wohl. Ein Gefühl der Angst und Bedrückung lag über ihr. Sie ging von der ersten in die Zweite Etage des Hauses, plötzlich hörte sie eine Stimme die sagte:“ schau nach oben“. Sie sah wie ihr aufgetragen nach oben, dort sah sie 3 Gesichterähnliche Rauchschwade die eine Art Heiligenschein trugen und ihr zu nickten. Völlig starr vor Angst verharrte sie noch einige Minuten an demselben Fleck bis sich die Gesichter wieder verflüchtigt hatten. Plötzlich ging der Feueralarm im gesamten Haus an, obwohl die Rauchmelder nicht hintereinander geschaltet sind sondern einzeln getrennt sind. Theoretisch hätte an jedem Rauchmelder eine Rauchentwicklung stattgefunden haben, was aber nicht so war. Voller Gedanken und etwas beunruhigt ging die Frau wieder schlafen. Am nächsten morgen ging sie in den Keller des Hauses, in das Spielzimmer der Kinder. Unordnung wo man nur hinsah ! Das gibt es doch nicht dachte sich die Frau, denn sie hatte es Tags zu vor aufgeräumt und seitdem war keines der Kinder oder der Mann in diesem Zimmer. Was geht hier nur vor, dachte sich die Frau. In einem anderen Raum des Kellers bemerkte sie dass die Wände nass sind. Sofort rief sie den zuständigen Bauunternehmer an, der auch am selben Tag noch vorbei kam. Er konnte die Ursache dafür nicht ausfindig machen. Dennoch hat man zusätzliche Maßnahmen ergriffen dies abzustellen, es blieb bei einem Versuch denn die Wände sind bis heute nass. Es sei gesagt das ganz in der Nähe eine Radio-Station ansässig ist, was vermuten lässt das eventuell die Strahlung der Radiosender dafür verantwortlich sein könnten, zumindest was das sehen von Gesichtern betrifft. Für die anderen Phänomene gibt es bis heute keine Erklärung. Die Frau forschte etwas nach und fand heraus das, dort wo ihr Haus steht um 1920 ein Haus stand was eine grimmige Alte Frau beherbergte. Der Frau wurden damals schon etliche Angebote gemacht ihr Haus und Grundstück zu verkaufen, was sie aber nie tat. Ist es vielleicht ihr Geist der diese Phänomene Auslöst?